Wirtschaft

Reife Leistung

Von Michael Gneuss · 2015

In Deutschland haben 68 Prozent aller landwirtschaftlichen Betriebsleiter oder Geschäftsführer eine abgeschlossene landwirtschaftliche Berufsausbildung. Von ihnen haben elf Prozent sogar einen Hochschulabschluss.

Diese Zahlen sind im internationalen Vergleich hoch und das ist gut so, denn die Anforderungen in der Landwirtschaft des 21. Jahrhunderts sind immens. Der Umgang mit modernster Landtechnik, mit Pflanzenschutz und Düngemitteln muss beherrscht werden. Auf eine zeitgemäße Tierhaltung und die nachhaltige Weiterentwicklung der Höfe sowie eine betriebswirtschaftlich solide Führung der Betriebe kommt es an. Die Landwirtschaft ist zentraler Bestandteil des Agribusiness, das in Deutschland immerhin jeden neunten Arbeitsplatz stellt. Die Branche lebt davon, dass sie effizient verzahnt hohe Qualität zu günstigen Preisen für den Verbraucher liefert. Das ist eine reife Leistung und sollte Ansporn sein, nun auch die nächsten Herausforderungen zu meistern. Die liegen in Asien, denn Deutschland ist für die Landwirtschaft ein guter Produktionsstandort, aber schon lange kein Wachstumsmarkt mehr.

Quelle: Eurostat, 2015