Finanzierung & Wirtschaft

Tradition und Trends

Von Michael Gneuss · 2016

90 Jahre wird die Internationale Grüne Woche in diesem Jahr. Die Veranstaltung, die 1926 als schlichte lokale Warenbörse ins Leben gerufen wurde, hat sich zur weltgrößten Verbraucherschau für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau entwickelt.

Insgesamt präsentierten in den vergangenen 90 Jahren fast 85.000 Aussteller aus 128 Ländern den mehr als 32 Millionen Fach- und Privatbesuchern die jeweils neuesten Trends rund um die Früchte der Erde. Im Zeichen moderner Entwicklungen steht auch diese Ausgabe. Sie zeigt Ihnen, wie die Digitalisierung Einzug in den Agrarsektor hält. Mit modernen Infrastrukturen und intelligentem Datenmanagement können Landwirte heute ihre Betriebe effizient führen und dabei Ressourcen und Umwelt schonen. Über die Treiber der Trends für mehr Qualität und Produktivität im Agrarsektor wird auch auf der Grünen Woche viel diskutiert werden, und wir hoffen, Ihnen auf den folgenden Seiten Anregungen dafür geben zu können.

Quelle: Statistisches Bundesamt © Statista 2015